Salzulfer Landpartien - Erleben, entdecken, erfahren

Erleben

Gesundheit

Erleben & Entspannen

Nach einem anstrengenden Tagungsprogramm wollen Sie aktiv entspannen?
Bad Salzuflen bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

Unsere Stadt verspricht: Luft wie an der See. Dafür sorgen die drei mächtigen Gradierwerke im Herzen Bad Salzuflens, durch die täglich bis zu 600.000 Liter Sole rieseln. Im Umkreis von 200 Metern spürt man die salzhaltige Luft. Doch ganz gleich, ob als Inhalation, Bad oder Trinkkur: Die belebende Wirkung der Sole hält über Ihren Aufenthalt in unserer Stadt hinaus an. Neben den vielen Gesundheits- und Wellnessangeboten gibt es rund um Bad Salzuflen zahlreiche Ausflugsziele zu entdecken, wie zum Beispiel den Teutoburger Wald. Wieso nutzen Sie das Freizeit- und Rahmenprogramm Ihrer Tagung nicht einmal, um die Region und ihre Menschen kennen zu lernen?

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:
  • Individuelle Beratung zu Ihrem Aufenthalt
  • Zimmervermittlung
  • Buchen von Reiseangeboten
  • Vermittlung und Buchung von Stadtführungen und Ausflügen (Salzufler Landpartien)
  • Fahrradverleih (April-Oktober)
  • Verkauf von Andenken zur Erinnerung und als Geschenk für die Lieben zu Hause
  • Informationsmaterial über Bad Salzuflen, Umgebung, Wander-/Radwege, Veranstaltungen und vieles mehr

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Montag bis Freitag09.00 bis 17.00 Uhr
Samstag10.00 bis 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertag10.00 bis 16.00 Uhr
November bis März
Montag bis Freitag09.00 bis 17.00 Uhr
Samstag10.00 bis 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertaggeschlossen

Gesundheitsbroschüre

Bad Salzuflen blickt auf eine jahrhundertealte Tradition als Heilbad zurück. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei seit jeher auf Sole- und Kneipp-Anwendungen. In unserer Gesundheitsbroschüre finden Sie einen umfassenden Überblick über alle Gesundheits-, Kur- und Wellness-Angebote unserer Stadt.

Reise-Magazin

Wellness, Natur, Kultur: Bad Salzuflen hat Vieles zu bieten. Auch nach einem mehrtägigen Aufenthalt gibt es in dem historischen Salzsiederstädtchen noch an jeder Ecke etwas zu entdecken. In unserem Reisemagazin haben wir eine Reihe von Pauschalangeboten zusammengestellt, die jedem Gast gerecht werden – egal, ob er’s aktiv oder lieber entspannt mag.

Staatsbad Vitalzentrum

Wer intensiv arbeitet, darf auch intensiv entspannen. Der beste Ort dafür ist das Staatsbad Vitalzentrum. Es befindet sich am Fuße des Kurparks und ist Bad Salzuflens Kompetenzzentrum in Sachen Gesundheit und Wellness. Wer einfach mal abschalten und sich verwöhnen lassen will, ist hier an der richtigen Adresse. Dies können Sie sich auch im Rahmen Ihrer Veranstaltung zu­nut­ze machen. Gerne planen wir für Sie gesundheitsfördernde Arrangements.

Erlebnis Gradierwerk

Bad Salzuflens ErlebnisGradierwerk ist in seiner Form europaweit einzigartig. Sowohl im Inneren als auch außen werden Besucher mit belebender Sole berieselt. Dabei lädt die Sole-Nebelkammer mit sanfter Musik und einem farbig wechselnden Sternenhimmel zum Entspannen ein. Die Aussichtsplattform des Gradierwerks eignet sich ideal für ein Get-together nach Ihrer Veranstaltung.

Landpartien

Die Salzufler Landpartien laden dazu ein, mit der Stadt und ihrer Umgebung auf Tuchfühlung zu gehen: Spannende Bustouren führen die Gäste nicht nur an historische Orte und zu überregional bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern auch zu versteckten Schätzen. Detaillierte Informationen rund um die Landpartien und ihre Ziele erhalten Sie auf der Website: www.salzufler-landpartien.de.

Stadtführungen

Ob an den Gradierwerkensemble oder in der Altstadt: Überall begegnet man Bad Salzuflens wechselhafter Geschichte. Es gibt viel zu erzählen! Und unsere Gästeführer kennen alle Anekdoten. Während interessanter Entdeckungstouren zeigen sie Ihnen die schönsten Seiten Bad Salzuflens. Ganz gleich, ob Sie Architektur-Liebhaber sind, das Grüne mögen oder mehr über die traditionelle Salzgewinnung erfahren wollen: Wir bieten die richtige Stadtführung für Sie. Gerne organisieren wir für Sie und Ihre Gruppe auch Tagesausflüge, auf denen Sie von einem persönlichen Gästeführer begleitet werden.

Landschaftsgarten

Der Kurpark sowie der angrenzende Landschaftsgarten sind Bad Salzuflens grüne Oase. Ob Frühblüher oder farbenfrohes Herbstlaub: Die Parkanlage ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Dabei lädt sie ein zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen. Eine besondere Attraktion für Familien: Das Wildgehege und die Voliere im Landschaftsgarten.

Paulinchen-Bahn

Die Paulinchen-Bahn verbindet Bad Salzuflens Innenstadt mit den Einrichtungen des Staatsbads sowie den Kurkliniken. Auf der rund 35-minütigen Rundfahrt passiert man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dabei gilt das Hop-On-Hop-Off-Prinzip: Fahrgäste können nach Belieben an der jeder Haltestelle aussteigen, verweilen – und wieder auf die Bahn aufspringen. Die Paulinchen-Bahn fährt von März bis Oktober. Startpunkt der der Haupteingang des Kurparks. Weitere Infos unter: www.paulinchen-bahn.de

Salzgrotte

Im Kurgastzentrum finden Bad Salzuflen-Besucher eine ganz besondere Attraktion: die SalzGrotte. Rund 20 Tonnen Kristallsalz wurden zum Bau der Grotte verwendet – und damit ein Mikroklima geschaffen, wie man es sonst nur am Meer oder in einem natürlichen Salzstollen erfahren kann. Mit jedem Atemzug atmet man hier wertvolle Mineralien ein, die eine günstige Wirkung auf Körper und Organfunktion haben. Regelmäßig finden in der SalzGrotte wie Klangschalenkonzerte und Familientage statt. Weitere Infos unter: www.salzgrotte.de

VitaSol Therme

Die VitaSol Therme ist Bad Salzuflens modernes Freizeit- und Erlebnisbad – naturnah am Landschaftsgarten gelegen. Ganz gleich, ob man auf Spaß oder Erholung aus ist: Im VitaSol kommt man voll auf seine Kosten. Dafür sorgen der weitläufige Sauna-, Fitness- und Wellnessbereich sowie die großzügige Beckenlandschaft. Dabei werden Innen- und Außenbecken werden mit natürlichem Bad Salzufler Thermalwasser befüllt. Mit dem Restaurant „KochWerk“ bietet das VitaSol außerdem einen erstklassigen Gastronomie-Bereich. Weitere Infos unter: www.vitasol.de.

Umweltzentrum Heerser Mühle

Unter dem Motto „Natur erleben und erfahren“ engagiert sich das Umweltzentrum Heerser Mühle bereits 1987 im Bereich des Naturschutzes. Ganz praxisnah betreibt man auf den 37 Hektar großen Gelände Umweltbildung. In den verschiedenen Themengärten des Zentrums können Besucher eine Vielzahl von seltenen Tier- und Pflanzenarten antreffen. Ein naturnahes Spielgelände verspricht Spaß für alle kleinen Besucher. Dank des „Mühlencafés“ ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Tagungen in Bad Salzuflen